Formschnitt-Scheren, Deutschland

Formschnitt-Scheren, Deutschland

Formschnitt-Scheren, Deutschland

Formschnittscheren aus Deutschland, für den Formschnitt aller Formgehölze, wie Buchsbaum Eibe etc., aber auch zum Schnitt von Rasenkanten, Polsterstauden, nicht verholzten Stauden & Trieben und in der Schafschur einsetzbar.

Unsere heute üblichen Scheren mit Gelenk sind erst eine Erfindung des späten Mittelalters. Die Scheren, die wir als Buchsbaumscheren, Schafscheren oder Grasscheren kennen, sind dagegen bereits seit der Zeit der frühen Kelten (ca. 400 v. Chr.) in Mitteleuropa in Gebrauch. Sie dienten ursprünglich nicht nur der Schafschur, sondern auch der Schönheitspflege und dem Zuschnitt von Stoffen.
Die Konstruktion und Gestalt sind ebenso einfach und elegant wie genial: zwei Scherenblätter sind durch einen bandförmigen federnden Bügel verbunden, der als Griff dient. Die Schere öffnet sich also wieder von selbst. Bei guten Scheren sind die Scherenblätter leicht gegeneinander gebogen (sog. Vorspannung). Dies bewirkt den exakten Klingenschluss an jeweils der Stelle, an der die Schneiden sich treffen und erlaubt auch das Durchtrennen feiner Objekte wie Haare, Gras oder junger, nichtverholzter Triebe. Außerdem erzeugt es ein spezifisches Geräusch: eine gute Schere singt!

Schneiden mit einer Hand! Diese Schafschur- und Gartenscheren haben auch in Deutschland eine lange Tradition. Der deutsche Hersteller dieser Scheren produziert sie bereits seit 120 Jahren. Die "schwarzen" Scheren sind unlackierte, sozusagen naturbelassene Scheren in der geraden Form. Die "roten" Scheren sind am Übergang von Scherenklingen zu Griff leicht gekröpft (abgewinkelt). Das heisst, man ist beim Schnitt mit der Hand nicht nur aus dem Schnittgut heraus, sondern hat gleichzeitig durch den Winkel eine gut angelegte "Führung" bei Hecken- und Rasenkantenschnitt. Der Griff besteht aus einer gummierten Lackierung (Softlack), die besonders angenehm in der Hand liegt. Die Herzfederschere ist anders als die Rundfederschere nicht aus einem Stück geschmiedet sondern aus zwei Teilen zusammengesetzt. Dadurch lässt sie sich minimal leichter drücken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Große Buchsbaum-Schere

Artikel-Nr.: 00124

26,00 € *

Mittelgroße Buchsbaum-Schere

Artikel-Nr.: 00125

24,00 € *

Mittelgroße, gekröpfte Buchsbaumschere

Artikel-Nr.: 00257

32,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand