Hecken- und Formschnittscheren

Hecken- und Formschnittscheren

Hecken- und Formschnittscheren

Bei Formschnittgehölzen wie Buchsbaum, Eiben usw. lohnt sich der Schnitt mit einer Handschere immer. Um ein schönes Ergebnis zu erzielen, ist eine scharfe, gut schneidende Klinge nötig, da sie glatt durch Blatt und Stiel schneidet und somit die Schnittstelle schnell und leicht verheilen kann (dies ist umso mehr vonnöten, seitdem es Pilzerkrankungen z.B. auf den Buchsbaum abgesehen haben).
1. Wer nicht nur mit einer Hand mit den Formschnittscheren am frischen Grün arbeiten möchte, sondern auch in verholzte Triebe schneiden muss oder besonders lange Hecken oder große Kugeln zu bewältigen hat, für den empfiehlt sich eine Heckenschere. Wir haben drei zur Auswahl: die besonders leichte japanische Heckenschere und zwei traditionelle Heckenscheren mit Holzgriffen, eine davon besonders klein und handlich, die andere mit Wellenschliffklinge, die das Schneiden erleichtert.

2. Schneiden mit einer Hand! Die Formschnitt- Gartenscheren, auch Schafscheren haben eine lange Tradition. Mit ihnen werden die jungen, unverholzten Triebe von Formgehölzen wie Buchsbaum, Eibe etc., aber auch Posterstauden, Rasenkanten geschnitten.  Neben den Scheren in der geraden Form gibt es noch die gekröpften Scheren, bei denen der Übergang von Scherenklingen zu Griff leicht abgewinkelt ist. Das heisst, man ist beim Schnitt mit der Hand nicht nur aus dem Schnittgut heraus, sondern hat gleichzeitig durch den Winkel eine gut angelegte "Führung" beim Hecken- und Rasenkantenschnitt. Die englischen Formschnittscheren von Burgon & Ball sind aus einem Stück geschmiedet und farbig lackiert. Die Federwirkung ist insgesamt weicher (da die Feder in der Rundung) etwas flacher ausgeschmiedet ist, als bei den deutschen Modellen und sie sind daher auch für weniger kräftige Hände gut geeignet. Die große Schere ist leicht gekröpft, die kleinen Scheren sind gerade. Sie sind besonders klein und handlich und daher auch für aufwändigere Figuren-Formschnitte geeignet.

3. Mit der Gelenkschere mit gehohlten Klingen lassen sich auch leicht verholzte Ästchen schneiden.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Japanische Heckenschere, ARS

Artikel-Nr.: 01027

120,00 *

Kleine Heckenschere

Artikel-Nr.: 00259

56,00 *

Große Heckenschere

Artikel-Nr.: 00374

65,00 *

Formschnitt- und Staudenschere

Artikel-Nr.: 00748

32,00 *

Formschnittschere, D

Artikel-Nr.: 00125

26,00 *

Gekröpfte Formschnittschere, D

Artikel-Nr.: 00257

35,00 *

Englische, gekröpfte Formschnittschere

Artikel-Nr.: 00108

42,00 *

Kleine englische Formschnittschere

Artikel-Nr.: 00111

36,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand