Alte Botanisiertrommel "Hirsch"


Alte Botanisiertrommel "Hirsch"

Artikel-Nr.: A-Botanisiertrommel Hirsch

Auf Lager

98,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: DHL Inland, DHL International

Originale alte Botanisiertrommel aus Blech mit geprägtem und farbigem, lithographiertem Jagdmotiv auf der Klappe: Eine Waldszene, im Hintergrund steht der Jäger mit angelegter Flinte, im Vordergrund sind Hirsch und Hirschkuh alarmiert und setzen zur Flucht an. Der Korpus der Botanisiertrommel ist grün lackiert und mit einem dekorativen goldfarbenen Muster an den Seiten und auf der Rückseite bemalt. Die Art der Gestaltung legt eine Datierung um 1900/ 1910 nahe.

Botanisiertrommeln wurden, wie der Name schon sagt, beim Sammeln von Pflanzen oder Insekten für das Studium derselben eingesetzt. Manchmal dienten sie später auch (natürlich ohne Pflanzen und Insekten!) als "Vesperbüchsle" für Kinder.

Geprägtes und lithographiertes Blech Länge 32 cm. Um 1900/1910.

Dem Alter entsprechend gibt es zahlreiche Bereibungen, Kratzer und Korrosionsstellen. Das fehlende Gegenstück der Verschlußlasche wurde alt durch einen Draht ersetzt. Statt dem originalen Ripsband dient ein Stück dicke Schnur als Trageband. Trotzdem: immer noch ein schönes Stück und auch nicht mehr allzu häufig zu finden.

Einzelstück, Zwischenverkauf vorbehalten.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Spatzenschreck
10,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Besondere alte Einzelstücke, Blumen- und Staudenscheren